21-09-2017
i:12 p:1
Avila, reich an Geschichte und Monumenten, bietet das ganze Jahr über eine breite Palette von Fiestas und kulturellen Aktivitäten: Kino- und Theaterfestivals wechseln mit Flamencowochen oder Aktivitäten in den Stadtvierteln ab; ein großer Mittelaltermarkt am ersten Septemberwochenende verwandelt die gesamte Stadt in eine gewaltige Theaterbühne, auf der die Bewohner mitwirken; zahlreiche unterschiedliche Musikveranstaltungen, Stierkampf und andere jahrhundertealte Fiestas bereichern den Aufenthalt eines jeden Besuchers der Stadt.

Hier präsentieren wir eine Auswahl einiger Festivals und Veranstaltungen; nicht eingeschlossen sind ständige Veranstaltungen, wie zum Beispiel Konzerte, zahlreiche Fiestas in den Stadtvierteln usw. - Mehr aktuelle Informationen über kulturelle Veranstaltungen, Freizeit, Sportmöglichkeiten, Unterhaltung und vieles mehr in Ávila können Sie hier finden: www.andevamos.com, www.lienzonorte.es und www.avila360.es
[click +]


i:13 p:2
Neben den zahlreichen Aktivitäten die Sie in Ávila unternehmen können (Informationen finden Sie unter anderem hier: http://www.andevamos.com/ http://www.avila360.es/ http://www.lienzonorte.es/) bietet IEMA Ihnen zum Beispiel an:

Spanien singt
"¡Diviértete!" ("Vergnüg Dich!")
Einführung in die Welt des spanischen Weins
[click +]


Spanien singt


Ein sehr wichtiger Teil der Kultur eines Landes entspringt seiner ureigenen traditionellen Musik. Diese hilft Ihnen als Medium beim Erwerb der spanischen Sprache. "Spanien singt" ist kein kompletter Kurs, sondern beruht auf spontanen Aktivitäten.

"Spanien singt" beabsichtigt, Sie an die verschiedenen spanischen Musikformen heranzuführen. Dazu nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch die Welt der spanischen Musik und zeigen Ihnen, wie tief der Flamenco-Rhythmus im spanischen Leben verwurzelt ist. Beginnend mit cante jondo, alegrías, rumbas, tanguillos und sevillanas reisen wir bis zur heimischen Musik Kastiliens mit seinen jotas und romances. Schließlich lernen Sie die neuesten Tendenzen im "Pop" kennen und damit die wichtigsten und populärsten spanischen Solisten und Gruppen.

In diesen Stunden verwenden wir die Musik nicht nur, um Ihr Spanisch zu verbessern. Gleichzeitig ist es eine Übung, um unsere Kultur besser zu verstehen, indem Sie Bewegungen zu diesen Rhythmen wagen. Eine entspannte, spielerische und amüsante Art, um die spanische “marcha“ näher kennenzulernen.

"¡Diviértete!" ("Vergnüg Dich!")


"¡Diviértete!" beabsichtigt, Ihnen die Atmosphäre von Avila näher zubringen - heraus aus dem Unterrichtszeitplan der Schule und hinein in das Leben, in die Tradition und in den Charakter der spanischen Leute. Lernen Sie den Lebensstil von Avila kennen, lernen Sie, auf Spanisch zu fühlen, sich zu bewegen, zu leben!

Das Nachtleben, die Kultur, die Art und Weise das Leben zu genießen - das lernt man nicht so einfach. Deshalb wird Ihnen dies vom einem Einheimischen, der als Cicerone und Katalysator zwischen Ihnen und der spanischen Realität fungiert, aufgezeigt.

"¡Diviértete!" richtet sich prinzipiell an Leute zwischen 18 und 40, doch sind auch diejenigen herzlich willkommen, die ewig jung geblieben sind.

Die Inhalte sind sehr verschieden. Sie reichen vom Kennenlernen der “movida“ und “marcha“, über Kino- und Theaterbesuche bis hin zu weiteren Kulturveranstaltungen.

Zudem gibt Ihnen "¡Diviértete!" die Möglichkeit eines Einblicks in die spanische Küche. Von Tapas bis hin zum Kochen: Sie lernen, wie man Paella, Sangría, Tortilla (Spanisches Omelett), Cocido (traditionelle Mahlzeit mit gekochten Kichererbsen, Fleisch und anderem Gemüse) etc. zubereitet.

Wir gehen tanzen und genießen die unterschiedlichen Atmosphären, die in der Stadt geboten werden - vom Jazz bis zur Discomusik und mittendrin Flamenco, Salsa und andere Rhythmen.

Wir treffen uns einmal die Woche ohne zeitliche Begrenzung, weil wir ja nie wissen, was uns die Nacht bietet und was wir unternehmen. Dadurch lernen wir auch die Wichtigkeit der Improvisation - eine der typischen spanischen Charaktereigenschaften.

Garantiert ist, daß Sie viel Spaß haben werden und mit vielen neuen Eindrücken vom spanischen Alltag, der Persönlichkeit der Spanier und ihrer Lebensfreude in Ihr Land zurückkehren werden.

Getränke, Essen und Eintrittskarten sind direkt von den Teilnehmern zu zahlen. Wir legen unser Geld alle zusammen und bilden einen “fondo“ – ein weiterer typischer spanischer Brauch.

Einführung in die Welt des spanischen Weins


Wenn Sie zu einer geschlossenen Gruppe gehören, können Sie den kompletten Kurs buchen, der von Julio Delgado geleitet wird. Ansonsten bieten wir einzelne Veranstaltungen.

Spanien ist eines der wichtigsten Herstellerländer für Wein in der Welt. Es ist bekannt für seine Qualität und sein umfangreiches Angebot - es gibt mehr als 5.000 Weinkellereien und 7.000 Hersteller.

Wir führen Sie in die Welt des spanischen Weins und seine spezifische Terminologie ein. Sie werden seine Ursprünge, unterschiedliche Weinsorten, die Bezeichnungen und vieles mehr kennenlernen. Es ist ein interaktiver und unterhaltsamer Kurs. Er beinhaltet typische spanische Tätigkeiten, wie "el tapeo" (Tapas probieren).

Dieser Kurs richtet sich an all diejenigen, die grundlegende Kenntnisse in der Welt des spanischen Weines erlangen wollen, aber ebenso an alle Weinliebhaber.

Dieser Kurs wird von Julio Delgado, einem der besten spanischen "sumillers" geleitet.
i:24 p:10
Dezember

Weihnachtsfeiertage und -festivitäten
Konzerte und Krippenwettbewerbe
Musikalische Dienstage (verschiedene abendliche Konzerte)
Kinomittwoche
Ökologische Freitage
Weihnachtsmarkt handwerklichen Charakters
Zentrum des Mystizismus (das ganze Jahr)

Januar

Musikalische Dienstage
Ökologische Freitage
Kavalgade der Könige
Konzerte der Drei Heiligen Könige
Ausstellungen
Beleuchtungen
Feste von San Anton

Februar

Karneval
Fastnachtskleid-Wettbewerb à Kostümwettbewerb
Tanzkarneval
Tanz mit Live-Musik
Literaturmontage
Kinomittwoche
Ökologische Freitage
Begräbnis der Sardine
Feier des San Pedro Bautista
Semana de la Mujer Cantaora (Flamenco)

März

Karwochen- und Osterprozessionen (Semana Santa)
Musikalische Dienstage (verschiedene abendliche Konzerte)
Kinomittwoche
Ökologische Freitage
Aktivitäten der Peñas
Prozessionen
Konzerte in der Karwoche
Messe: Weine und Produkte der Region


April

Messe: Weine und Produkte der Region
Nationaler Wettbewerb "Toques de la Pasión"
Gastronomische Woche des Ávila-Rindes
Musikalische Dienstage (verschiedene Konzerte)
Theater auf den Mauern
Feier der Gregorianischen Gesänge
Ruta de Tapas de Vigilia

Mai

Nationales Treffen der Klöpplerinnen
Messe des antiken Buches
Konzerte
Folkloretänze
Feuerwerke
Sport-Shows
Rundgang der Legenden
Feier der "Las Vacas"
Tage der Offenen Türen
Feier des San Segundo
Woche der Gregorianischen Gesänge
Gartenfest

Juni

Wettbewerb "Certamen de Pintura Rápida"
Fotowettbewerb "Ciudad de Ávila"
Internationale Poliphonie-Tage
Konzerte im Stadtauditorium des San Francisco
Tapas-Wettbewerb
Rundgang der Legenden (innerhalb eines Wochenendfestivals der Legenden)
Theater auf den Mauern
Semana Polifónica
Nachtbesuch der Mauer (von Juni bis September)
Corrida de Beneficencia
Malen-Wettbewerb

Juli

"Ávila en Clave de Luna"
Internationales Strassentheater-Festival
"GREDOS - Músicos en la Naturaleza"
Sommeraktivitäten für die Jugend (Workshops, Wettbewerbe...)
International Summer Academy of Music and Lienzo Norte Music Festival
Jazz
“Terrazas con otro aire”
Kultursommer: Noches y Almenas
Theater auf den Mauern
Sommerfeste in den Stadtvierteln:
-Kinonächte
-Feuerwerke
-Konzerte
-Stierkämpfe
-Aktivitäten der Peñas
Festivität San Pedro Bautista
Fiestas del Carmen ("La Santa")
Antiquitätenmesse
Musikalische Abende
Tonwarenmesse "Avialfar"
Internationaler Springreit-Wettbewerb
Mittelalterliche Stadtführungen

August

“Terrazas con otro aire”
Sommeraktivitäten für die Jugend (Workshops, Wettbewerbe...)
"Ronda Poética a la Muralla "
"Ávila a la Luz de las Velas"
"Abulensis - Festival Internacional de Música"
Noches y Almenas
Theater
Pop/Jazz/Konzerte
Flamenco
Ballet
Jazz bei Kerzenschein
Theater auf den Mauern
Mittelalterliche Stadtführungen
Kunsthandwerkmesse

September

Grosser Mittelaltermarkt
Theater auf den Mauern
Grosse Woche des Flamenco
“Patrimonio Escondido”
Mittelalterliche Stadtführungen

Oktober

Literaturwettbewerb "Teresa de Ávila¨
Literarische Montage
Feier der Santa Teresa
- Ballett und Charangas
- Pop-Konzerte und autochtone Musik
- Stierkämpfe
- Feuerwerke
- Weinverköstigungen
- Grosse Woche des Flamenco
Woche der antiken Musik
Mittelalterliche Stadtführungen

November

Festival Tomas Luís de Victoria
“Cazuelitas”
Monat des Theaters
Woche des Jazz
Literarische Montage
Kinomittwoche
[click +]


Copyright © 2012 Instituto Español Murallas de Ávila. Calle Martín Carramolino 6 - 05001 Ávila, Spain - Tel. (+34) 920 222 773
iema@iema.com · contacto@iema.com · staff@iema.com